1 / 5

Kaufpark Eiche, Berlin

Rund anderthalb Jahre nach Beginn der Baumaßnahmen wurde das Shopping-Center "Kaufpark Eiche" in Ahrensfelde bei Berlin im September 2017 wiedereröffnet.

Drees & Sommer übernahm erfolgreich die Projektleitung für die Revitalisierung des Centers. Eine besondere Herausforderung für das Team stellten hierbei die umfangreichen Baumaßnahmen dar, die in so kurzer Zeit bei laufendem Betrieb umgesetzt werden mussten. Alle Maßnahmen wurden in enger Absprache mit Politik, Investoren, Center Management und Mietern realisiert.

Im Rahmen der Modernisierungsarbeiten wurde das Center mit Blick auf seinen Branchen- und Mietermix gezielt weiterentwickelt und die Anzahl der möglichen Shops von 79 auf 130 erhöht. Durch die Integration eines zentralen Foodcourts wurde zudem der Gastronomieanteil verdoppelt. Gleichzeitig wurde der Kaufpark Eiche für Familien und Senioren durch ein neues barrierefreies Flächenkonzept deutlich aufgewertet. Insgesamt stehen den Kunden außerdem 3.500 kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Mehrwert

  • Verschlankte Entscheidungsprozesse durch Koordination aller in- und externen Fachexperten
  • Termingerechte Fertigstellung trotz hoher Bestandsrisiken durch großes Retail-Know-how

Projektdaten

Auftraggeber:

Christie BV, Amsterdam / redos real estate

Projektlaufzeit:

02/2014 – 12/2017

BGF:

63.000 m²

Verkaufsfläche:

45.000 m²

Mieteinheiten:

130

Einzelleistungen

  • Projektleitung
  • Technisch-wirtschaftliches Controlling
  • BREEAM-Zertifizierung

Anfahrt

Route planen