1 / 3

Lapp-Europazentrale, Stuttgart

Als die Firma Lapp, Marktführer im Bereich Kabeltechnologie, sich zum Neubau einer Europazentrale am Stammsitz in Stuttgart entschloss, war dies zugleich das erste große Bauprojekt der Firma seit 30 Jahren. Drees & Sommer sorgte mit mehreren Experten-Teams dafür, dass das Gebäude ein absolutes Highlight wurde.

Mehrwert

  • Durch die enge Zusammenarbeit unserer Experten-Teams haben wir ein Gebäude geschaffen, das die hohen Ansprüche der Firma Lapp voll erfüllt

Projektdaten

Kunde:

Lapp Immobilien GmbH & Co. KG, Stuttgart

Projektlaufzeit:

April 2015 – Oktober 2016

Architekt:

Schwarz Architekten, Stuttgat

Statiker:

Boll und Partner, Stuttgart

BGF:

10.700 m²

Projektkosten:

inklusive Planung: 19,4 Mio. € netto

Einzelleistungen

  • Projektmanagement
  • Nutzermanagement
  • Generalfachplanung

Anfahrt

Route planen