Neubau Logistikzentrum Böttcher AG

Die Böttcher V&L beabsichtigt die Errichtung eines neuen Logistikzentrums in Zöllnitz bei Jena. Die Drees & Sommer Infra unterstützt mit einer orientierenden Verkehrsbetrachtung, einer verkehrlichen Beratung mit Projektsteuerung sowie der Koordination der Straßen- und Verkehrsplanung als wichtigen Bestandteil einer genehmigungsfähigen Planung.

Mehrwert

  • Erstellung von praxisnahen und passenden Leistungsbildern für die Leistungen der LSA-Planung
  • Angebotseinholung und -prüfung für die LSA-Planung Koordinierung der fachlichen Schnittstelle zwischen Straßenanlagenplanung und LSA-
  • Kosteneinsparung für den AG durch Verhandlungen mit den Genehmigungsbehörden und Abwägen von Planungsalternativen im Sinne einer wirtschaftlichen Umsetzung
  • Aufzeigen eines gangbaren und wirtschaftlichen Weges hin zu einer genehmigungsfähigen Verkehrserschließung

Projektdaten

Kunde:

Böttcher Büromarkt AG: Böttcher Büromarkt AG (Retail)

Standort:

Jena

Projektlaufzeit:

21.12.2018 – 31.12.2020

Teilleistungen

  • Verkehrsplanungsleistungen
  • Orientierende Verkehrsuntersuchung
  • Plausibilitätsprüfung von Straßenverkehrsanlagen- und LSA-Planungen
  • Beratung des AG
  • Projektunterstützung

Anfahrt

Route planen